17.10.2016 | Allgemein

Zwei neue MAN Nutzfahrzeuge zum 10-Jahr-Jubiläum.

Die neuen MAN Fahrzeuge der Bratschi Transporte GmbH sind mit ihrer hohen Nutzlast und ihrer Robustheit wie geschaffen für Transporte rund um den Bau.

Das Transportunternehmen aus Orpund führt hauptsächlich Transporte für die Bauwirtschaft aus. Weiter betreibt die Bratschi Transporte GmbH auch einen Aufbereitungsplatz für Bauschuttabfälle. Im Jahr 2016 feiert das Unternehmen ein besonderes Jubiläum: 10 Jahre Bratschi Transporte GmbH. Seit Beginn seiner Erfolgsgeschichte setzt das Unternehmen auf MAN.

MAN und Bau, das passt zusammen – das weiss auch das Transportunternehmen, weshalb es wieder auf die Löwen setzt. Das Gesamtkonzept der Fahrzeuge überzeugt. Hohe Nutzlast und Robustheit sind für Baustellenfahrzeuge unerlässliche Vorzüge.

bratschi-web-new-2_width_360_height_270
Firma  Bratschi Transporte GmbH
Fahrzeuge MAN TGS 26.560 6×4 BLS
Motortyp Common-Rail D3876 LF01
Leistung 412 kW (560PS)
Getriebe ZF 12 TX 2821 OD mit Intarder
Radstand 3300 / 1400 mm
Achskonfiguration 6×4 BLS
Fahrerhaus XL
Aufbau Sattelschlepper
Garantiegewicht 28’000 kg

 

bratschi-web-new-1_width_360_height_270
Fahrzeuge MAN TGS 35.480 8×4 BL
Motortyp Common-Rail D2676 LF45
Leistung 353 kW (480 PS)
Getriebe ZF 16 S 252 OD
Radstand 1795 / 2050 / 1400 / 1450 mm
Achskonfiguration 10×4 BL
Fahrerhaus M
Aufbau Isoliertes Betonsilo
Garantiegewicht 50’000 kg

 

Zur News-Übersicht